MENÜ

Alles Wichtige zur Teilnahme vor Ort

Am Freitag findet endlich der 31. Holstenköstenlauf statt und wir freuen uns, Sie vor Ort dabei zu haben. Mit diesen wichtigen Teilnehmer-Informationen möchten wir Ihre Vorfreude steigern und Ihnen einige wichtige Hinweise mit auf den Weg geben. Bitte lesen Sie die nachfolgenden Informationen aufmerksam, damit die Teilnahme ein voller Erfolg werden kann.

Anreise

Aus Sicherheitsgründen wurde die Veranstaltung aus dem Stadtzentrum nach Tungendorf verlegt. Der neue Start-/Zielbereich befindet sich nun auf dem Vereinsgelände des SVT Neumünster (Süderdorfkamp 22, 24536 Neumünster). Diesen erreichen Sie wie folgt:

  • öffentliche Verkehrsmittel: Buslinien 2, 22 oder 621 bis Alsenplatz (+ 4 Min. Fußweg)
  • PKW: Parkflächen sind neben dem Vereinsheim vorhanden
  • Fahrrad: Stellplätze sind ebenfalls vorhanden

Bitte erscheinen Sie frühestens 30 Min. vor dem Start Ihres Laufes und halten Sie Ihre Teilnahmebestätigung oder die E-Mail vom Dienstag, den 8 Juni 2021. Aus Sicherheitsgründen muss die Personenzahl auf dem Gelände beschränkt werden. Daher erhalten nur Teilnehmerinnen und Teilnehmer Zutritt.

Startzeiten

Die Starts erfolgen fließend. Alle 10 Sek. dürfen zwei Teilnehmende ihren Lauf beginnen – dank Netto-Zeitmessung entsteht dadurch niemand ein Nachteil. Bitte reihen Sie sich hinten ein und warten Sie die Startfreigabe vor Ort ab.

17.30 Uhr – 5 km Holsten-Galerie-Lauf
19.00 Uhr – 10 km Bäcker-Andresen-Lauf

Infektionsschutz & Sicherheit

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände muss stets ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dieser darf unmittelbar vor dem persönlichen Start abgenommen werden. Nutzen Sie außerdem regelmäßig die Desinfektionsspender vor Ort und halten Sie einen Sicherheitsabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmenden und Helfern. Ein negatives COVID-19-Testergebnis (POC-Antigen-Test o.ä.) ist keine Voraussetzung für die Teilnahme. Es empfiehlt sich jedoch, sich am Veranstaltungstag vorab testen zu lassen.

Auf der gesamten Strecke gilt die StVO, Streckensperrungen entfallen größtenteils. Streckenordner und -markierungen weisen den Weg. Die Polizei wird an schwer einsehbaren Stellen zusätzlich die Strecke sichern.

Startunterlagen & -ausgabe

Ihre Startunterlagen erhalten Sie vor Ort in Form einer Startnummer mit integriertem Zeitmess-Chip. Befestigen Sie diese vorne sichtbar an der Laufkleidung und achten Sie darauf, dass diese beim Überqueren der Start- und Ziellinie nicht verdeckt wird. Vermeiden Sie zudem ein unbeabsichtigtes Auslösen der Zeitnahme, indem Sie den Startbogen vorab nicht passieren.

Gepäckabgabe

Nutzen Sie den kostenlosen Gepäck-Service und hinterlegen Sie Ihre Sporttasche oder Rucksack.

Umkleiden & Sanitäranlagen

Auf dem Gelände können die vorhandenen Toiletten genutzt werden. Im Außenbereich stehen zudem Umkleiden bereit. Die Duschanlagen können leider nicht angeboten werden und müssen geschlossen bleiben.

Strecken- & Zielverpflegung

Jeder Teilnehmende erhält im Ziel Wasser, Obst und Kleingebäck zur Stärkung. Zusätzlich befindet sich auf der Strecke über 10 km ein Versorgungspunkt, welcher die Teilnehmenden bei Kilometer 4,5 mit Wasser versorgt.

Ergebnisse & Urkunde

Im Anschluss des Laufs können Sie Ihr Ergebnis über Ergebnislisten einsehen. In der darauffolgenden Woche wird hierüber auch Ihre finale Urkunde zum Herunterladen bereitgestellt. Sie haben vor Ort zusätzlich die Möglichkeit, sich Ihre Vorab-Urkunde im Zielbereich ausdrucken zu lassen (diese gibt keine Abschlussplatzierung an).


Wir freuen uns über das Privileg, den 31. Holstenköstenlauf durchführen zu können und hoffen, dass es Ihnen ebenso eine Freude ist. Sollten Sie weitere Fragen haben, so kontaktieren Sie uns via E-Mail (info@holstenkoestenlauf.com) oder telefonisch (+49 40 371381).

weitere News

© 2021 BMS Die Laufgesellschaft mbH